Thomas Kain

Thomas_Kain_Bio_BW.jpg

Photographer, Kunstbuchverleger

www.fineartpublishing.ch

Instagram

Der Berliner Thomas Kain (*1968) hat Kunstgeschichte in Deutschland und in der Schweiz studiert mit anschliessendem Forschungsaufenthalt am Getty Research Institute in Los Angeles.

In der Kunstgeschichte ist Thomas Kain ein international anerkannter Paul Klee-Experte, über dessen Werk er u. a. eine umfangreiche Biografie verfasst hat, die heute zur Standardliteratur in der Klee-Forschung gehört.

Als Kunstbuchverleger, Herausgeber und Autor sitzt Thomas nicht ausschliesslich am Schreibtisch, sondern produziert seit Jahren als Fotograf von Kunstwerken die meisten Druckvorlagen selbst. Sein Fachwissen gibt er als Dozent in «Art Reprography Workshops» weiter. Dabei hat er sich vor allem auf die farbgetreue Wiedergabe in reproduzierbaren Workflows spezialisiert. Sein Credo ist: «Die spezifische Farbgebung des Originals muss im Druck ankommen.»

Thomas leitet am IPFO folgendes Seminar mit Liveshooting: