Sandro Georgi

Sandro Georgi ist freischaffender Fotograf und hat den Weg zur Fotografie über Umwege und nach einer Ausbildung zum Wirtschaftsinformatiker gefunden. Er hat die cap Fotoschule in Zürich besucht und vor kurzem an der University of the Arts in London einen Master of Arts in Photojournalism and Documentary Photography abgeschlossen.

Sandro Georgi interessiert sich für Menschen und ihre Geschichten im weitesten Sinne. Diese erzählt er dann auch so, wie er sie auch antrifft. Wenn er nicht Menschen fotografiert, ist er gerne alleine und lange abseits zu Fuss in der Nordskandinavischen Wildnis mit Zelt und Rucksack unterwegs und fotografiert dabei seine Interaktion mit der Landschaft. 

Seit gut zwei Jahren ist er Fujifilm Markenbotschafter (X-Photographer genannt) und fotografiert am liebsten mit der Mittelformatkamera GFX 50R, welche er auch an die abgelegensten Orte mitnimmt.

Sandro leitet am IPFO das folgende Seminar: