Benedikt Hofmeister

Benedikt_Hofmeister_Bio_BW.jpg

Color Managagement and Digital Expert

www.benepictura.ch

Instagram

Benedikt Hofmeister 1968 in München geboren und absolvierte dort nach dem Abitur und einer mehrjährigen Zeit bei der Bundeswehr eine Ausbildung zum Werbekaufmann. Danach arbeitete er mehrere Jahre als Typograf, Buchgestalter und Grafikdesigner in verschiedenen Werbeagenturen, wo er viel Erfahrung in Design, Bildbearbeitung und IT gewann.

1996 stieg er in den digitalen Grossdruck ein, der damals noch in der Entwicklung steckte und arbeitete bis 2005 bei einem europäischen Marktführer dieser Branche als Technischer Leiter in Köln und München. Damals steckte das Colormanagement vor allem bei Grossformatdruckern noch in den Kinderschuhen und er fing an sich darauf zu spezialisieren.

Anschliessend wechselte er in die Softwarebranche um Colormanagement-Anwendungen zu entwickeln und ist seit 2007 in der Schweiz tätig. Dort arbeitete er u. a. bei Light + Byte im Bereich professionelle Fotografie, Colormanagement, Monitore, Drucker, Apple und IT-Management und Sicherheit. Die Entwicklung von Access-Management-Systemen, Einführung von Ticket-Systemen, Konfiguration von Firewalls, automatisierten Backup-Systemen und Netzwerksicherheit spielten eine immer grössere Rolle.

Nach vier Jahren in der Druckbranche, während der er Farbserver, Proof- und Kontrollsysteme in Druckereien der ganzen Schweiz einrichtete, ging er (unter anderem gesponsort von Fuji) auf eine drei Monate lange Reise entlang der Küste Westeuropas um zu fotografieren.

Seit über 7 Jahren ist er als Dozent am Zentrum Bildung in Baden beschäftigt, wo er im Diplomlehrgang Fotografie angehenden Fotografen Colormanagement und farbrichtiges Drucken näher bringt. Mehrmals pro Jahr nimmt als Dozent an wichtigen Photo-Events in der ganzen Schweiz teil (photo19, pix, digitalevent Baden, IPFO).

Seit Anfang 2019 arbeitet er nun nun im Bereich Cyber Security für Grosskonzerne. Die Leidenschaft für Fotografie und Farbe wird ihn jedoch immer begleiten.

Benedikt leitet am IPFO folgende Seminare und Workshops: